Datenschutz

  • Erklärung zur Privatsphäre
    • Diese Anlage regelt die von Trans.eu Group S.A. mit Sitz in Wysoka, ul. Chabrowa 4, 52-200 Wrocław 65, eingetragen im Unternehmerregister, geführt durchs Amtsgericht Wrocław-Fabryczna in Wrocław, VI Wirtschaftskammer des Landesgerichtsregisters unter der Nummer 0000720763, Steuernummer NIP: 8942764658, Statistiknummer REGON: 932920615, welche das Stammkapital in Höhe von 104.500,00 PLN besitzt, gänzlich eingezahlt (im Folgenden: Netzwerkadministrator) sowie die von ihren Subunternehmern und verbundenen Unternehmen, im Bereich des Personendatenschutzes der Nutzer und Informationen, die ein Unternehmengeheimnis der Nutzer darstellen können, verwendete Vorgehensweise.
    • Diese Vorgehensweise bezieht sich aufs Internetservice Trans.info (darunter auch Transplace). Sie umfasst keine Internetseiten und Dienstleistungen Dritter, auf welche man mittels Verweise, die sich in der o.g. Homepage befinden, Zugriff erhalten kann.
  • Cookies
    • Der Netzwerkadministrator verwendet so genannte „Cookies”, um Besuche der Nutzer zu verfolgen, deren Interessen und Präferenzen zu speichern, wie z.B. Thematik von Artikeln sowie Art und Weise der Service-Nutzung. Da es möglich ist, die Cookies im Browser auszuschalten, kann es zur Erschwernissen bei der Nutzung aller Möglichkeitens des Service kommen.
  • Daten bei Google Analytics
    • Der Verkehr auf Seiten des Netzwerkadministrators wird durchs Analytiksystem Google Analytics überwacht, dessen Zweck es ist, Daten über die Art und Weise, wie die Seiten genutzt werden und zu ihrer Popularität zu sammeln. Diese Daten das ist z.B. der verwendete Browser oder eine IP.-Adresse, die von uns niemals Dritten zugänglich gemacht werden.
  • Gesammelte Daten
    • Um das Service nutzen zu können, soll man ein Konto einrichten und sich ins Service einloggen.
    • Beim Registriervorgang soll man folgende Daten angeben: Vorname und Familienname, E-Mail und man kann auch Daten betreffend Präferenzen bzw. Interessen, berufliche Qualifikationen, Beschäftigungsort und Posten, Foto überlassen. Die Daten werden auch passiv, d.h. durch die Funktion der Seite (z.B. IP-Adresse, Auflösung, Lokalisierung, Art des Browsers), gesammelt. Die Kontaktinformationen werden verwendet ausschließlich zur:
      • Benutzung des Service,
      • Beantwortung der gestellten Fragen/Reklamationen,
      • Ermöglichung der Kontaktknüpfung zwischen Benutzern zum Meinungaustausch im Rahmen des Forums oder der Kommentare,
      • Übersendung unseres Informationsbulletins betreffend Änderungen im Service (in seinen Funktionalitäten), Geschäftsordnung, Sammlungen der wichtigsten Informationen aus der Branche etc.
      • Übermittlung der Informationen zum Produkt, wenn der Benutzer entsprechendes Interesse aufweist.
    • Die gesammelten Personenangaben darf der Netzwerkadministrator auch zur Übersendung an den Nutzer, nach seiner zum Ausdruck gebrachten Zustimmung, Informationen zu aktuellen und künftigen Produkten und Dienstleistungen verwenden. Diese Informationen werden mittels Service oder E-Mail in Form von Informations- bzw. Werbekampagnen verschickt. Der Benutzer kann jedoch auf Erhalt solcher Informationen verzichten, indem eine Nachricht an die Adresse info@trans.eu geschickt wird (sog. Rücknahme der Zustimmung für Erhalt der Handelsinformation).
    • Nach der Rücknahme der Zustimmung für den Erhalt der Handelsinformation dürfen dem Benutzer Nachrichten im Rahmen des Informationsbuilletins betreffend Änderungen im Software, Geschäftsordnung etc. verschickt werden.
  • Zugänglichmachen der Daten an andere Unternehmen
    • Wir behalten uns das Recht vor, die personenbezogenen Daten des Benutzers an abhängige und mit dem Netzwerkadministrator verbundenen Unternehmen sowie den Subunternehmern im Bereich, der für die Erfüllung des Vertrags über die Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Wege erforderlich ist, zu übermitteln. Der Netzwerkadministrator beachtet die erforderliche Sorgfalt bei der Übersendung der Daten, indem er solche Mittel und Absicherungen verwendet, welche den Zugriff auf die Daten von unberechtigten Personen unmöglich machen (u.a. SSL, Verschlüsselung der Verbindung).
    • Ohne Zustimmung des Benutzers werden die personenbezogenen Angaben an andere Dritte nicht zugänglich gemacht, ausgenommenn Umstände, bei welchen die Übermittlung infolge der begründeten Forderung eines berechtigten Rechtsträgers stattfindet (u.a. Strafverfolgungs- bzw. Justizbehörden).
  • Übersendung der Daten außerhalb der Europäischen Gemeinschaft
    • Werden die Internetseite, Produkte oder Dienstleistungen genutzt, stimmt der Benutzer der Übersendung der personenbezogenen Daten vom Netzwerkadministrator außerhalb der Europäischen Gemeinschaft zwecks Verarbeitung dieser Daten nach dieser Datenschutzerklärung zu.
  • Zugriff auf Daten
    • Der Benutzer ist berechtigt, in seine personenbezogenen Daten Einsicht zu nehmen, diese zu korrigieren oder zu widersprechen, dass diese genutzt werden. Nach Erhalt der schriftlichen Forderung und eines Dokumentes, welches die Identität des Benutzers bestätigt, korrigiert der Netzwerkadministrator oder entfernt die personenbezogenen Daten des Benutzers aus der Datenbank. Der Netzwerkadministrator beachtet die erforderliche Sorgfalt, Forderungen der Benutzer betreffend die Entfernung ihrer Personendaten zu erfüllen, es sei denn, diese Daten müssen wegen des geltenden Rechtes oder für gesetzeskonforme Geschäftszwecke erhalten bleiben. Der Netzwerkadministrator ermöglicht das Korrigieren der meisten Personendaten im Rahmen der gleichen Funktionen, die im Rahmen des Service Trans angeboten werden (z.B. selbständig durch das Editieren des Kontos oder über einen Berater).
  • Sicherheit
    • Zur Gewährleistung der Sicherheit wird/werden vom Netzwerkadministrator:
      • die SSL-Verschlüsselung verwendet,
      • der Zugriff aufs Konto allein nach Eingabe des korrekten Logins und Passwortes ermöglicht (es ist empfohlen, Passwörter zu erstellen, die mindestens aus 6 Zeichen bestehen sowie große und kleine Buchstaben, Sonderzeichen und Ziffern enthalten), welche der Benutzer geheimhalten soll,
      • Methoden der Sammlung, Aufbewahrung und Verarbeitung der Informationen kontrolliert, darunter die physischen Sicherheitsmittel, um vor unbefugtem Zugriff aufs System zu schützen,
      • Zugriff auf Personendaten allein an diese Mitarbeiter, Geschäftspartner und Vertreter gewährt, welche darauf Zugriff haben müssen, um diese für den Netzwerkadministrator zu verarbeiten. Ferner sind sie kraft Vertrag verpflichtet, dieses streng geheim zu halten und falls diese Verpflichtungen nicht erfüllt werden, können sie Konsequenzen tragen, einschließlich Beendigung der Zusammenarbeit.
  • Erklärung zur Datenschutzerklärung
    • Diese Datenschutzerklärung ist am 2017-09-18 in Kraft getreten. Der Netzwerkadministrator behält sich das Recht vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, wenn das infolge der Modifikationen in unserer Vorgehensweise, Management, Recht oder Rechtsprechung erforderlich wird. Die Änderungen werden ab dem Tag ihrer Veröffentlichung auf der Seite http://www.trans.eu/pl/polityka-prywatnosci.html samt Bezeichnung des Datums ihrer Einführung gelten.
  • Kontaktinformationen
    • – Bei Fragen oder Anmerkungen zur Datenschutzerklärung erbitten wir Kontaktaufnahme mit dem Netzwerkadministrator: Trans.eu Group S.A. , Wysoka, ul. Chabrowa 4, 52-200 Wrocław 65
    • email:info@trans.eu