Haben Sie News? Erzählen Sie uns davon!

Nach Bewertungen des Auto Club Europa sei die Zahl der Baustellen auf den deutschen Straßen von 498 auf 446 gesunken.

Das bedeutet aber keine pürbare Entspannng für Autofahrer, weil sich die betroffenenen Streckenkilometer von 1721 auf 1704 reduziert haben. Damit wird auf 7,03 Prozent des Autobahnnetzes gearbeitet., so der Auto Club gegenüber der Zeitung Trans Aktuell.

Die durchschnittliche Baustelle ist rund 3,5 Kilometer lang. Besonderds stark betroffen sei die 94 Kilometer lange A 40 im Ruhrgebiet, wo Bauarbeiten auf 75 Prozent der Streckenlänge durchgeführt werden.

 

Autor: Agnieszka Sterniak

Ursprung: http://www.transaktuell.de/nachrichten/datum/2010/06/08/zahl-der-baustellen-sinkt-leicht.html

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil