Uwe Pfeil von der R-Tech GmbH wurde bei der European Clusterkonferenz vom 10. bis 11. November „European Clustermanager 2020“ gewählt. Er ist damit der erste Clustermanager aus Deutschland, der diese Auszeichnung erhält. Der europäische Wettbewerb bringt Clustermanager aus allen europäischen Ländern, Spezialisten und Experten für Cluster und Clusterthemen zusammen.

Nach einem mehrstufigen Auswahlprozess, an dem zahlreiche Clustermanager beteiligt waren, wurde Uwe Pfeil als einer von drei Finalisten für die Auszeichnung nominiert und konnte die Wahl für sich entscheiden. Darüber informiert das IT-Cluster in seiner jüngsten Pressemitteilung.

Persönlich freue ich mich natürlich sehr darüber, als European Clustermanager 2020 gewählt worden zu sein, so Uwe Pfeil. „Es ist aber auch eine besondere Auszeichnung für das gesamte Clusterteam sowie für die erfolgreiche Zusammenarbeit aller Clustermitglieder untereinander.

Auch Alexander Rupprecht, Geschäftsführer der R-Tech GmbH, die die beiden Technologiecluster managt, begrüßt diesen besonderen Titel:

Wir freuen uns sehr für Uwe Pfeil über diese Auszeichnung. Dies ist sicher auch eine Bestätigung für die erfolgreiche Clusterpolitik der Stadt Regensburg ist. Und es ist ein Beweis dafür, dass der Wirtschaftsstandort Regensburg eine gewichtige Stimme  in der Zukunftsgestaltung der Europäischen Clusterlandschaft hat.

Das IT-Logistikcluster und das E-Mobilitätscluster Regensburg sind 2011 ins Leben gerufen worden und, nach eigenen Angaben, vertreten seither die Interessen ihrer rund 100 Mitglieder. Bereits seit über 11 Jahren beteiligt sich die R-Tech GmbH mit ihrer Netzwerkarbeit an nationalen und internationalen Förderprojekten. Die Höhe der Fördermittel in den Clustern beträgt seit 2009 16 Millionen Euro, bisher beteiligten sich die Netzwerke der Cluster an über 60 Projekten.

Beide Cluster sind Mitglieder im Programm „go-cluster“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).

Foto: IT-Cluster

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil