Vier Fahrspuren hat der Autoverkehr zwischen Magdeburg und Heyrothsberge seit gestern zu Verfügung. Heute Mittag soll auch die zweite Brücke, die über den Elbe-Umluftkanal läuft, für den Verkehr freigegeben werden.

 

Seit Juli 2009 ist die erste Brücke fertig nd seitdem laufen die Arbeiten an der zweiten. Der vierstreifige Ausbau der Bundestraße 1 hat den Bund etwa 19 Millionen Euro gekostet. Die Verkehrssituation auf der B1 und B184 sollen durch die vierspurige Verkehrsführung und die neuen Brücken entlastet werden.

 

 

Autor: Karolina Schröter

Ursprung: http://www.verkehrsrundschau.de/kurz-vermeldet-14-dezember-2010-993644.html

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil