Rekordzahlen neu eröffneter Wasserstoff-Tankstellen. Kommen jetzt die H2-LKW?

Lesezeit 3 Min.

Im Jahr 2021 sind weltweit 142 Wasserstoff-Tankstellen in Betrieb gegangen. Wie viele davon in Deutschland und Europa entstanden sind verrät die 14. Jahresauswertung von H2stations.org der Ludwig-Bölkow-Systemtechnik LBST.

Rekordzahlen neu eröffneter Wasserstoff-Tankstellen. Kommen jetzt die H2-LKW?
Foto: Spar

Weg frei für Wasserstoff-LKW hieß es während der Wasserstoffwoche im Dezember letzten Jahres. Das Thema H2-LKW wurde wieder aufgegriffen und die EU-Verkehrskommissarin Adina Vălean rechnet bis 2030 mit 60.000 Wasserstoff-LKW auf europäischen Straßen, um die Ziele der EU zur Dekarbonisierung des Verkehrs zu erreichen.

Jedoch um dies realisieren zu können, wird ein dichtes Netz von Wasserstofftankstellen benötigt. Somit müsse bis 2030 mindestens alle 150 Kilometer entlang des transeuropäischen Verkehrsnetzes (TEN-V) Wasserstofftankstellen zugänglich sein, erklärte Vălean während der Europäischen Wasserstoffwoche.

Dies würde ein ausreichend dichtes Netz von Wasserstofftankstellen schaffen, um eine angemessene grenzüberschreitende Anbindung in der EU zu gewährleisten und die 60.000 Wasserstoff-LKW zu unterstützen, die wir bis 2030 auf den Straßen der EU sehen wollen“.

Ist das möglich bei jetzigem Tankstellen-Netz in Europa?

Die Jahresauswertung von H2stations.org der Ludwig-Bölkow-Systemtechnik LBST zeigt eine Tankstelleninfrastruktur für Wasserstoff in 33 Ländern. Dabei sind nicht alle Tankstellen für die Betankung von LKW geeignet, da die Druckstufe entscheidend ist.

Zum Jahresende 2021 waren weltweit 685 Wasserstoff-Tankstellen in Betrieb und für 252 weitere bestehen bereits konkrete Standortpläne.

Europa verfügte zum Jahresende über 228 Tankstellen, davon 101 in Deutschland. Frankreich liegt mit 41 Tankstellen weiterhin an zweiter Stelle in Europa, gefolgt von Großbritannien mit 19, der Schweiz mit 12 und den Niederlanden mit 11 Tankstellen.

In Asien waren Ende 2021 insgesamt 363 Tankstellen in Betrieb davon 159 in Japan und 95 in Korea. Bemerkenswert ist, dass die 105 erfassten chinesischen Tankstellen fast ausschließlich zur Betankung von Bussen oder LKW dienen. Anders als derzeit in Europa.

Meistgelesene Artikel
Kommentare
0 Kommentare
Benutzer gelöscht
Meistgelesene Artikel