Die weißrussischen LKW-Fahrer wollen gegen die steigenden Kraftstoffpreise protestieren. Die Initiative wird auch durch Automobilclubs und private Autobesitzer unterstützt.

Innerhalb der letzten fünf Monate sind die Kraftstoffpreise in Weißrussland um 15 Procent gestiegen. Laut der Organisation "Das europäische Weißrussland" will der Staat auf diese Art und Weise das Budgetloch ausgleichen.

Die Protestaktion "Auch du kannst zu einem Menschen werden" wird für den 4. Juni geplant. Als Initiatoren des Projektes gelten die Internauten. Jeder, der sich an dem Protest beteiligen möchten, kann ein weißes T-Shirt mit einer Tanksäule erhalten.

 

Autor: Agnieszka Sterniak

Ursprung: polskieradio.pl

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil