Haben Sie News? Erzählen Sie uns davon!

Das Logistik-Start-up Pamyra.de gehört zu den drei Siegern des diesjährigen Digital Logistics Awards. Der Preis wurde zum zweiten Mal auf dem 36. Zukunftskongress Logistik am 11. September 2018 in Dortmund vergeben. Das Unternehmen wurde aus einer Vielzahl von Bewerbungen ausgewählt und für seine digitale Vergleichs- und Buchungsplattform für Transporte mit dem zweiten Platz ausgezeichnet. Hier können Versender innerhalb weniger Sekunden die richtige Spedition für ihren Transport finden, Angebote vergleichen und sofort buchen.

Wir fühlen uns sehr geehrt, dass wir mit unserer Vergleichsplattform Pamyra.de zu den drei Gewinnern des Digital Logistics Awards zählen. Die Auszeichnung nehmen wir als Ansporn, unseren Service weiter auszubauen und noch besser zu werden, sagte Lasse Landt, CFO der Pamyra GmbH am Rande der Veranstaltung.

Frischer Wind in der Logistik

Zum ersten Mal war der Award in diesem Jahr auch international ausgeschrieben. Zu den Finalisten gehörten insgesamt acht Start-ups, die mit ihren Produkten Lösungen für die Supply Chain und den Transport anbieten. Aus den eingegangenen Bewerbungen wählte eine Fachjury die Start-ups aus. Am 11. September durften die Finalisten beim Zukunftskongress Logistik in einem fünfminütigen Pitch ihr Produkt vorstellen und um die Gunst des Fachpublikums werben. Bei der Abendveranstaltung des Digital.Hub Logistics fand die feierliche Verkündung der drei Gewinner NautilusLog (1. Platz), Pamyra.de (2. Platz) und HomyHub (3. Platz) statt. Als zweitplatzierter erwartet Pamyra.de ein Preisgeld von Fraunhofer Venture in Höhe von 15.000 Euro.

Der Award wird vom Digital.Hub Logistics in Dortmund verliehen. Das Logistik-Hub wird von den Fraunhofer-Instituten für Materialfluss und Logistik und Software- und Systemtechnik getragen und von diesen gemeinsam mit der EffizienzCluster Management GmbH und der Duisburger Hafen AG betrieben. Der Digital.Hub Logistics soll die Digitalisierung der Logistikbranche in Deutschland vorantreiben. Er geht zurück auf eine Initiative des Digitalverbands Bitkom und ist Teil der Digital Hub Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).

Foto: Zukunftskongress Logistik

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil