Zum 1. Februar 2021 hat Dr. Antje Huber die Position des CEO bei der digitalen Frachtplattform Saloodo übernommen.

Dr. Antje Huber ist seit Anfang 2019 Mitglied des Management Boards von Saloodo und hatte in dieser Funktion maßgeblichen Anteil an der erfolgreichen Etablierung der Plattform in Europa sowie dem weltweiten Roll-Out Ende 2020. Ihre Karriere bei Deutsche Post DHL Group begann sie 2003 und hatte während dieser Zeit verschiedene Positionen in den Bereichen Konzernentwicklung, DHL Paket sowie Innovation und Betrieb Post & Paket Deutschland inne. 2017 übernahm sie ihre Rolle als SVP Strategy, Marketing & Chief of Staff bei DHL Freight. Sie wird diese Position zusätzlich zu ihren Aufgaben als CEO von Saloodo weiterhin beibehalten.

Ich bedanke mich für das mir entgegengebrachte Vertrauen und freue mich auf die weitere gute Zusammenarbeit mit Deutsche Post DHL Group, insbesondere DHL Freight, dem Management Board und vor allem mit dem tollen Saloodo Team. In den vergangenen drei Jahren habe ich bereits gesehen, mit wie viel Engagement und Enthusiasmus die Kolleginnen und Kollegen bei der Arbeit sind. Gemeinsam werden wir die positive Entwicklung weiter vorantreiben und Saloodo insgesamt noch besser aufstellen, sagte Dr. Huber.

Huber folgt auf Thomas Grunau, der Saloodo seit 2018 erfolgreich als CEO geleitet hat. Dieser möchte sich künftig stärker auf seine Rolle als SVP Global Business Strategy & Digitalization und Mitglied des Management Boards konzentrieren.

Foto: Saloodo

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil