E-Commerce Logistik Anbieter byrd expandiert mithilfe von €16 Millionen Series B in weitere europäische Märkte

E-Commerce Logistik Anbieter byrd expandiert mithilfe von €16 Millionen Series B in weitere europäische Märkte

byrd, die technologiegetriebene digitale Logistikund Fulfillment-Plattform, hat eine Serie-B-Finanzierungsrunde in Höhe von 16 Millionen Euro abgeschlossen. Die Runde wurde vom neuen Investor Mouro Capital, Santanders unabhängigem VC-Fonds angeführt. Auch die bestehenden Investoren Speedinvest, Verve Ventures, Rider Global und VentureFriends haben sich an der Runde beteiligt. Dieses jüngste Investment folgt auf die Serie-A-Runde von byrd in Höhe von 5 Millionen Euro im Juli 2020, womit sich die Gesamtsumme der Investments auf insgesamt 26 Millionen Euro erhöht.

Mouro Capital, das auf FinTech spezialisierte VC-Unternehmen, sagt, dass der wachsende E-Commerce-Markt zeigt, dass nicht nur innovative Zahlungslösungen, sondern auch skalierbare Logistiklösungen in Zukunft in der Branche immer wichtiger werden. Manuel Silva Martínez, General Partner bei Mouro Capital fügt hinzu:

Wir freuen uns, die Serie-B-Finanzierungsrunde von byrd anzuführen, insbesondere da die Pandemie den Bedarf an flexiblen, digitalen E-Commerce Fulfillment Lösungen deutlich gemacht hat. byrds umfassendes Leistungsspektrum, der Fokus auf Nachhaltigkeit und die starken Marken im Portfolio heben das Unternehmen von seinen Mitbewerbern ab, und wir freuen uns auf die Erfolge, die die durch diese Investition ermöglichte geografische Expansion bringen wird.”

byrd, 2016 am i²c Inkubator der Technischen Universität in Wien gegründet und heute die führende unabhängige E-Commerce Fulfillment Plattform in Europa, wird mit dem frischen Kapital in fünf neue Länder in Europa expandieren. Das Investment wird auch genutzt, um die Büros in bereits bestehenden Märkten in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Österreich zu vergrößern. byrds schnell wachsendes Team wird sich bis Ende des Jahres auf 200 Mitarbeiter verdoppeln, da über alle Abteilungen hinweg Verstärkung gesucht wird, um die Internationalisierung weiter erfolgreich voranzutreiben.

In Kombination mit seinem Netzwerk von 15 Lagern in ganz Europa und seiner Cloud-basierten Logistiksoftware, können Kunden ihr E-Commerce Fulfillment über eine einzige, hochpräzise digitale Schnittstelle auslagern und verwalten. byrd übernimmt den gesamten Prozess der Bestellabwicklung von der Lagerung über den Versand bis hin zum Retourenmanagement und gibt Händlern die Möglichkeit, ihre Supply-Chain mit wenigen Klicks in Echtzeit auszuwerten und zu verwalten, um damit volle Transparenz zu schaffen.

byrd hat im Vergleich zum Vorjahr ein Umsatzwachstum von mehr als 300 % verzeichnet, und das Unternehmen versendet nun Hunderttausende von Paketen pro Monat von großen, etablierten und schnell wachsenden Marken, darunter unter anderem Scholl, Durex und Your Superfoods. Zu den Kunden gehören Direct-to-Consumer-Marken, die in den Branchen Gesundheit und Wellness, FMCG, Kosmetik und Mode schnell skalieren. Die Technologie von byrd verbindet E-Commerce Systeme und Marktplätze (z. B. Amazon, Billbee, Plentymarkets, Shopify und Shopware) mit erfahrenen Logistikdienstleistern. Die Kunden von byrd können das internationale Logistiknetzwerk und die Technologie von byrd nutzen, um Bestellungen automatisiert von einem Lager aus zu versenden, das sich in der Nähe des Endverbrauchers in ihrem Zielmarkt befindet. Dadurch können Händler die Logistikkosten senken und den Versand beschleunigen, um die Erwartungen der Online-Käufer an Versand zu erfüllen. byrd legt den Schwerpunkt auf nachhaltige Fulfillment-Lösungen und unterstützt Programme zur Klimaneutralität und zur Plastikreduzierung. Das Unternehmen bietet eine Reihe von nachhaltigeren Lösungen für Direct-to-Consumer-Marken an, wie z.B. reduzierte und wiederverwertbare Verpackungen sowie klimaneutrale Lieferlösungen (die keine zusätzlichen Kohlendioxid- oder andere Treibhausgasemissionen verursachen und somit einen Kohlenstoffausgleich ermöglichen). byrd ist bereits ein zertifiziertes klimaneutrales Unternehmen. Im Rahmen seines Ziels, Europas führende E-Commerce Fulfilment Plattform aufzubauen, möchte byrd ein Pionier für nachhaltige Logistik-Lösungen und ein führender Anbieter von nachhaltigen Verpackungs- und Versandlösungen für seine Kunden werden.

Petra Dobrocka, Mitgründerin und Chief Commercial Officer von byrd, fügt hinzu:

Der E-Commerce ist ein zentraler Kanal für die Marken von heute, und dank unserer umfassenden Fulfillment-Plattform und unserem Lagernetzwerk unterstützen wir immer mehr Händler dabei, ihre Logistikprozesse mit einer skalierbaren und flexiblen Lösung zu optimieren. Diese jüngste Finanzierung wird unser starkes Wachstum weiter beschleunigen und helfen unsere Reichweite auf weiteren europäischen Schlüsselmärkten auszubauen, um noch mehr Marken mit einer Cloud-basierten Fulfillment-Lösung zu unterstützen, die ihren internationalen Ambitionen gerecht wird.”

Foto: byrd

Meistgelesene Artikel
Kommentare
0 Kommentare
Benutzer gelöscht
Meistgelesene Artikel