Haben Sie News? Erzählen Sie uns davon!

(Breslau/Berlin 07. Berlin 2010) Eine Branche lernt sich über das Internet besser kennen. Dieses Konzept der Online-Wahl von Miss- und Mister-Logistik scheint bisher voll aufzugehen. Am 1. April wurden die März-Gewinner bekannt gegeben. Zur Miss wurde İlknurD aus der Türkei gewählt, zum Mister des Monats Damian_GK aus Polen.

Bei dem in diesem Jahr erstmals gestarteten Wettbewerb können sich unter www.miss-2010.eu und www.mister2010.eu Frauen und Männer zur Wahl stellen, die bei europäischen Transport- und Logistikunternehmen beschäftigt sind. Die Wahl ist eine Mischung aus Schönheitswettbewerb, humorvoller Selbstdarstellung und internationalem Zusammenwachsen der Transportbranche.

 

Die drei Monatssieger bei den Frauen und bei den Männern qualifizieren sich automatisch für das Finale der Wahl, das im Januar 2011 stattfindet. Um als wirklich europäischer Wettbewerb gelten zu können, ist das Aufstellen und Wählen der Kandidatinnen und Kandidaten in zehn verschiedenen Sprachen möglich: Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch, Bulgarisch, Slowenisch und Türkisch.

Als Gewinn winkt den drei Bestplatzierten Frauen und Männern eine Reise nach Ibiza. Ins Leben gerufen hat die Aktion das polnische Unternehmen Logintrans, das sich als Betreiber einer internationalen Frachtenbörse der Förderung des europäischen Zusammenwachsens verschrieben hat.
 

Autor: Agnieszka Sterniak

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil