Das erste Departement in Frankreich hat bereits das Tempolimit erhöht.

Achtzehn Monate nach der Senkung des Tempolimits von 90 auf 80 km / h auf französischen Straßen, die von Departements verwaltet werden und mit dem Buchstaben „D” (oder eventuell „RD” ) gekennzeichnet sind, gehen einige Regionen von dieser Empfehlung ab. Das Departement Haute-Marne im Osten des Landes hat die Höchstgeschwindigkeit am 9. Januar auf 90 km / h angehoben. Das Mobilitätsgesetz (Mobility Act, LOM) gibt den zuständigen Behörden diese Möglichkeit.

Es ist auch bereits bekannt, dass Seine-et-Marne ähnlich wie Haute-Marne vorgehen wird, dies teilte die französische Nachrichtenagentur AFR mit. In dieser Region gibt es insgesamt 487 km Straßen.

Das Departement Ile-de-France hat außerdem angekündigt, dass bis März dieses Jahres auf fast 500 km der Straßen wieder das alte Tempolimit gelten wird.

Der  Liga zur Verteidigung von Fahrern  (Ligue de défense des Conducteurs)zufolge werden möglicherweise bald mehr Departements zu den alten Maßnahmen zurückkehren:

– Cantal áuf 4.000 km,

– Orne auf 2382 km Entfernung,

– Essonne auf 600 km Entfernung,

– Loir-et-Cher auf 560 km Entfernung,

– Loiret auf 473 km Entfernung,

– Creuse auf 440 km Entfernung,

– Maine-et-Loire auf 410 km Entfernung,

– Indre-et-Loire auf 400 km Entfernung,

– Sarthe auf 400 km Entfernung,

– Unterrhein auf 54 km.

 

Geringeres Tempolimit

Der französische Premierminister Edouard Philippe kündigte im Januar 2018 eine Reduzierung der Höchstgeschwindigkeit an. Die Änderung trat am 1. Juli desselben Jahres in Kraft. Edouard Philippe traf diese Entscheidung aufgrund der seit 2013 wachsenden Zahl von Verkehrstoten. Der französische Premierminister war sich bewusst, dass er Kritik ausgesetzt sein würde, aber er war dazu bereit, weil er „das Leben vieler Menschen auf diese Weise retten wollte”, schrieb Le Figaro vor zwei Jahren. Die Senkung des Tempolimits wurde stark von den sogenannten „Gelben Westen”  kritisiert.

Foto:Wikimedia/Tabl-trai CCA SA 3.0

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil