1817 km – so lang wird die neue Eisenbahnlinie sein. Menghua, denn so wurde die neue Investition benannt, ist für Kohletransprt gedacht. Wichtiger Teil der Eisenbahnstrecke ist ein spektakulärer acht Kilometer langer Viadukt

Nach Abschluss der Bauarbeiten wird die Menghua-Eisenbahnlinie die Kohlebergbaugebiete im Norden Chinas mit einem Industriezentrum im Süden des Landes verbinden.  Die Eröffnung der Linie ist für Ende 2019 geplant – berichtet pandrol.com.

Foto: Screen/YouTube

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil