Wegen ständiger Parkplatznot werden deutsche LKW-Fahrer immer stressiger. Dies hat eine Umfrage des ADAC bewiesen, welche vom ADAC TruckService durchgeführt wurde.

Aus der Umfrage ergibt sich, dass 40 Prozent der befragten Fahrer Ärger über den Parkplatzmangel empfindet. Vor einem Jahr haben das lediglich 23,6 Prozent der Befragten zugegegeben.

Für lang andauernden Stress sorgen auch die hohen Dieselpreise. Das habden 35,8 Prozent der Studienteilnehmer bestätigt. Auch diese Zahl ist im Vergleich zum Vorhajhr deutlich gestiegen, und zwar um 16 Prozent! 

Den dritten Platz belegen Termindruck und Hektik des Berufsalltags. 33,1 Prozent der Fahrer sind davon belastet. 2009 kreuzten 22,3 Prozent der Fahrer diesen Punkt an.

Keine bedeutende Rolle bei diesem Thema scheinen Baustellen und Mauterhöhung zu spielen.

 

Autor: Agnieszka Sterniak

Ursprung: http://www.fernfahrer.de/newsarchiv/fahrer-leiden-unter-parkplatznot.htm

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil