Haben Sie News? Erzählen Sie uns davon!

Rhenus Logistics hat am 17. Dezember 2018 einen Kaufvertrag über den Erwerb von 100 Prozent des Aktienkapitals des Unternehmens Cesped sowie dessen zugehörigen Unternehmen unterzeichnet.

Der Zukauf erfolgte vorbehaltlich der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden.

Das Zusammenkommen von zwei Familienunternehmen auf diese Weise bietet viel Potenzial für weitere Entwicklungen und Möglichkeiten für die Kunden, sagte Guido Restelli, Geschäftsführer der Rhenus Logistics in Italien und künftig Teil der Geschäftsführung von Cesped.

Dank der großen Präsenz von Cesped in der Region Friaul-Julisch Venetien stärkt Rhenus somit ihre Position im italienischen und europäischen Straßentransportmarkt. Gleichzeitig werden auch die Air-&-Ocean-Aktivitäten weiterentwickelt.

Unter Berücksichtigung der Geschichte, Bedeutung, geografischen Abdeckung und der Besonderheiten ihrer Geschäfte werden Cesped, Nuova Transport und Rhenus Logistics in Italien weiterhin mit ihren eigenen Marken, Strukturen und Partnernetzwerken auf dem Markt tätig sein.

Foto: Wikimedia/Rhenus Svoris

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil