Zum 01.02.2021 hat die mittelständische Emder Spedition Nanno Janssen GmbH die Spedition Lottmann GmbH übernommen, nachdem diese aufgrund wirtschaftlicher Schieflage im November 2010 Insolvenz anmelden musste.

Die Spedition Nanno Janssen übernimmt durch den Zukauf die gesamte Spedition Lottmann. Wie das Unternehmen zugesichert hat, will es eine langfristige Perspektive für die Spedition Lottmann und deren Mitarbeitern schaffen sowie alle Arbeitsplätze und Geschäftsabläufe aufrechterhalten.

Der neue Eigentümer hat vor, die Lottmann Spedition in das bestehende Unternehmen einzugliedern. Im Kerngeschäft konzentriert sich diese auf den Transport von Getränken, Holz, Stahl und Baustoffen.

Die Übernahme bringt eine ideale Ergänzung zu unserem Kerngeschäft, ergänzt Nanno Janssen, Geschäftsführer der Spedition Nanno Janssen.

Foto: Spedition Nanno Janssen

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil