Dieses Unternehmen zahlt seinen Fahrer:innen einen Winterbonus

Lesezeit 1 Min.

Lieferandos Lieferservice, die Takeaway Express GmbH, zahlt seinen Kurier:innen dieses Jahr einen Winterbonus zwischen November und März sowie einen extra Zuschlag für die Arbeit zu Stoßzeiten.

Trans.INFO

Trans.INFO

30.11.2022
Dieses Unternehmen zahlt seinen Fahrer:innen einen Winterbonus
Foto: Lieferando

Lieferando Fahrer:innen erhalten dieses Jahr erstmals einen extra Winterbonus in Höhe von 50 Cent pro gearbeiteter Stunde zwischen November 2022 bis März 2023. Zudem zahlt das Unternehmen seinen Fahrer:innen einmalig bis zu 300 Euro als Inflationsausgleichsprämie. Die Höhe richtet sich nach den vertraglich vereinbarten Arbeitsstunden der Kurier:innen.

Erweiterte Winterausstattung

Lieferando verbessert und erweitert kontinuierlich das Equipment der Fahrer:innen. Die rund 20-teilige Ausstattung wurde um hochwertige Thermowäsche, bestehend aus Hose und Langarmshirt, ergänzt. Bereits seit Jahren erhalten Kurier:innen im Winter eine wasserdichte und atmungsaktive Winterjacke, Handschuhe und eine Mütze. Im neuen Winterpaket sind auch verbesserte, warme Handschuhe enthalten.

Wir sind stolz auf die Arbeit unserer fahrenden Kolleg:innen in ganz Deutschland, besonders in der nachfragestarken Winterzeit. Als Team leben wir Fairness und Zusammenhalt, daher freuen wir uns, neben einem verbesserten und erweiterten Equipment, diesjährig zusätzliche Winterboni zu zahlen”, so Alexander Linden, Regionaldirektor der Takeaway Express GmbH

Meistgelesene Artikel
Kommentare
0 Kommentare
Benutzer gelöscht
Meistgelesene Artikel