Masz newsa? Powiedz nam o tym!

In den einigen letzten Jahren war das Portal TransPlace.eu eines der größten Portals im Bereich LKW-Transport in Europa. Wir schrieben für Sie 20 000 Artikel, nahmen Hunderte Video-Materialien auf und Sie revanchierten sich dafür bei uns mit unzähligen Kommentaren und Freigaben. Vielen Dank! Jetzt ist es die Zeit für etwas Neues.

Das Portal Serwis TransPlace wird in Trans.INFO verwandelt. Wir wollen für Sie die Quelle der wichtigsten Informationen, des praktischen Wissens und einer Ihr Geschäft fördernden Inspiration sein.

Das neue Portal bringt nicht nur ein neues Layout, sondern auch noch mehr Texte unserer Experten über verschiedene Bereiche der Transport- und Logistikbranche mit sich. Für uns arbeitet ein Dutzend ausländische Korrespondenten, die eine Garantie darstellen, dass Sie als erste wissen werden, was im europäischen Transport los ist.

Wir werden unser Transportfernsehen weiterentwickeln. Sie finden hier einmalige Video-Berichte, Live-Treffen und viele neue interessante Formate. Aufgrund dessen, dass die meisten von Ihnen uns auf Ihren Smartphones lesen, wurde das Portal den Mobilgeräten angepasst und bald wird auch eine Anwendung für das Android-System erscheinen. Dazu werden wir noch in diesem Jahr alle unsere Leser einladen, trans.info mitzugestalten und Ihr Wissen im Rahmen des Portals zu teilen.

Besuchen Sie uns oft – in den nächsten Tagen werden wir alle praktischen Ratgeber veröffentlichen, die u. a. Mindestlöhne in Europa, Kontrollen des Hauptinspektors für Straßentransport, Errichtung der Niederlassungen des Unternehmens im Ausland oder Abrechnung der Arbeitszeit der Fahrer betreffen werden.

Und das alles erhalten Sie umsonst, ohne irritierende Werbung, ohne Quatsch.

Komentarze

comments0 komentarzy
thumbnail
Aby ustawić powiadomienia o komentarzach - przejdź do swojego profilu