Auf der A 66 am Nordwestkreuz Frankfurt in Fahrtrichtung Frankfurt sind in der Nacht vom 25./26.2. sowie in der Nacht vom 11./12.3, jeweils zwischen 22 bis 4 Uhr, die direkte Verbindung auf die A 5 in Fahrtrichtung Kassel gesperrt.

Empfohlen wird über das Eschborner Dreieck mit anschließender Weiterfahrt auf die A 648 und das Westkreuz Frankfurt sowie über die Anschlussstelle Frankfurt a.M. Ludwig-Landmann-Straße zu fahren.

Grund für die Sperrungen sind Brückenarbeiten in der Verbindung zwischen A 66 und A 5.

Foto: Trans.INFO

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil