A1 bei Lübeck nachts teilweise gesperrt

Trans.INFO

Trans.INFO

20.11.2021
<1000
A1 bei Lübeck nachts teilweise gesperrt
Foto: Paul Brennan/Pixabay

Wegen Bauarbeiten wird die Autobahn A1 zwischen dem Kreuz Lübeck und der Anschlussstelle Reinfeld ab dem 22. November bis voraussichtlich Mitte Dezember nachts teilweise gesperrt sein.

Ab dem 22. November sind Instandhaltungsarbeiten an den Oberleitungen des E-Highway Schleswig-Holstein geplant.  Zwischen dem Kreuz Lübeck und der Anschlussstelle Reinfeld werden deshalb jeweils von Montagabend bis Freitagmorgen zwischen 20 und 6 Uhr zwei Fahrspuren gesperrt sein. Tagsüber werden den Verkehrsteilnehmern alle drei Fahrspuren zur Verfügung stehen.
Die Baustelle wird als Wanderbaustelle eingerichtet.Begonnen wird ab 22.11. in Fahrtrichtung Lübeck ab der AS Reinfeld. Anschließend werden auf der Gegenrichtung ab dem AK Lübeck in Fahrtrichtung Hamburg die Arbeiten fortgeführt, meldet die Autobahn GmbH.
Die Arbeiten sollen bis voraussichtlich 12.Dezember dauern.
Meistgelesene Artikel
Kommentare
0 Kommentare
Benutzer gelöscht
Meistgelesene Artikel