Haben Sie News? Erzählen Sie uns davon!

Aufgrund von geplanten Sanierungsarbeiten wird der Abschnitt auf der A24 zwischen dem Horner Kreisel und dem Kreuz Hamburg-Ost während der Sommerferien voll gesperrt sein.

Wegen einer umfangreichen Fahrbahnsanierung wurde gestern die Auffahrt Jenfeld in Richtung Hamburg-Centrum gesperrt. Am 8. Juli soll die Sperrung des Abschnittes auf der A24 zwischen dem Horner Kreisel und dem Autobahnkreuz Hamburg-Ost folgen. Die Autobahn wird in beide Richtungen nicht befahrbar sein.

Letzte Woche ließ die Behörde am Horner Kreisel eine elektronische Hinweistafel aufstellen, um Verkehrsteilnehmer über die anstehenden Sanierungsarbeiten zu informieren. Es wird empfohlen die weiter südlich verlaufende B5 als Umleitung zu nutzen.

Mit Behinderungen ist bis Ende der Sommerferien zu rechnen.

Foto: Trans.INFO

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil