Haben Sie News? Erzählen Sie uns davon!

 

Der Gewinner des Fiata–Wettbewerbs "Young International Freight Forwarder of the Year Award YIFFA" ist dieses Jahr von Philipp Küffner  von der Spedition Karl Gross gewonnen worden.

 

Er setzte sich in der Endrunde in Bangkok gegen die Regionalsieger aus Südafrika, Kanada und Singapur durch.

Gestern wurde er , während der feierlichen Eröffnung des FIATA-Weltkongresses der Spediteure,  vor Ort ausgezeichnet und man feierte ihn als  "Weltmeister" .

Schon letztes Jahr hatte er den DSLV Nachwuchspreis Spedition und Logistik abgestaubt, bei dem der 23 Überflieger die starke europäische Konkurrenz hinter sich gelassen hatte.

Bei den aktuellen Diskussionen über den Nachwuchsmangel sollte dies junge Leute in dieser Branche motivieren.

 

Autor: Koliński Peter

Ursprung: http://www.verkehrsrundschau.de/kurz-vermeldet-6-oktober-2010-975254.html

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil