DHL Forwarding bereinigt Kundenportfolio

DHL Forwarding bereinigt Kundenportfolio

DHL Forwarding hat sich jüngst von Kunden verabschiedet, die dem Unternehmen wenig Gewinn gebracht haben.

Die neue Strategie zielt auf eine Erhöhung der Conversion Rate und EBIT-Marge ab, berichtet shippingwatch. Künftig sollen für das Unternehmen nicht nur hohe Transportvolumina im Vordergrund stehen, sagt Dominique von Orelli, Global Head of Ocean Freight gegenüber dem Portal. Laut Orelli geht die Strategie jetzt schon auf und bringt profitables Wachstum.

Im Rahmen der Neuausrichtung wurde vor allem das Kundenportfolio bereinigt und die Zusammenarbeit mit Kunden,die dem Unternehmen wenig Gewinn gebracht haben, beendet.

ShippingWatch hat Orelli ebenfalls auf das schwache Transportvolumen in der Seefracht angesprochen. DHL Forwarding hat in letzter Zeit 10,8 Prozent weniger Seecontainer befördert. Orelli sagte jedoch, dass dies Teil der Strategie ist und nicht auf die Corona-Pandemie zurückzuführen ist.

Foto:DHL

 

Meistgelesene Artikel
Kommentare
0 Kommentare
Benutzer gelöscht
Meistgelesene Artikel