Mit einer interessanten digitalen Lösung zur Online-Preiskalkulation und Aufrgasvergabe kommt die Stückgutkooperation Vernetzte-Transport-Logistik (VTL) GmbH. Das Tool wurde vor allem für Kleinunternehmer, Gewerbetreibende und Shopbetreiber entwickelt.

Mit dem neuen Online-Transportkostenrechner, der von der Stückgutkooperation VTL seit Anfang November angeboten wird, können Kleinunternehmer, Gewerbetreibende und Shopbetreiber den gesamten Versandprozess einfacher und schneller organisieren.

Kunden können sich eine Preisauskunft auch ohne vorherige Anmeldung einholen, erklärt Geschäftsführerin Johanna Birkhan

Um den  VTL-Transport-Service im Stückgut-Format zu nutzen, geben Kunden einfach online ihre Daten ein und erhalten unkompliziert  einen aktuellen Preis, heißt es in der Pressemitteilung des Unternehmens. Wenn der Kunde entscheidet, dass er das Angebot annimmt, kann er den Buchungsvorgang mit der Eingabe seiner Kontaktdaten fortsetzen. Auch der Zahlungsvorgang erfolgt online.

„Der Frachtkostenrechner ist eine Eigenentwicklung in Zusammenarbeit mit unserem IT-Dienstleister itRessort, so dass wir auch in Zukunft flexibel auf die Bedürfnisse von Kunden und Partnern sowie auf die Anforderungen des Marktes reagieren können“, so Birkhan.

Eine weitere digitale Neuerung, die der Optimierung des gesamten Logistikprozesses dienen sollte, ist die ETA-Hauptlauf-Berechnung. Nach Angaben des Unternehmens lässt sich dadurch die voraussichtliche Ankunftszeit der LKW im HUB Fulda oder bei den Depots anzeigen. Demnach können die Mitarbeiter vor Ort Abläufe noch besser planen. Für die Information melden sich die Fahrer in einer App an, die neben Standortdaten auch Daten zur aktuellen Verkehrs- und Wetterlage mit einbezieht. Eine Live-Vorschau zeigt dann die genaue Ankunftszeit der LKW an.

In der nächsten Ausbaustufe möchte die Stückgutkooperation VTL ihr Angebot um eine Telematiklösung erweitern, so dass dann eine noch genauere Berechnung möglich wird.

Foto: VTL

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil