Einige Länder haben auf die Situation in Großbritannien reagiert und die Vorschriften über die Lenk-und Ruhezeiten gelockert.

Belgien, Irland, Großbritannien, Spanien und Frankreich haben vorübergehend die Vorschriften über die Lenk-und Ruhezeiten gelockert. Die Maßnahmen sind eine Reaktion auf die Verzögerungen und schwierige Verkehrslage in Großbritannien, aber auch auf den Brexit.  Im Großteil der Länder gelten die gelockerten Vorschriften bis Mitte oder sogar bis Ende Januar, berichtet der Verband Evofendex.

Der Verband hat die Einzelheiten in einer PDF-Datei ( auf Englisch verfügbar) zusammengestellt, die  hier abrufbar ist.

Foto:Alan Walker / Wikimedia Commons

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil