Haben Sie News? Erzählen Sie uns davon!

Der Mangel an Parkplätzen ist ein ewiges Übel von LKW-Fahrern, die quer durch Europa reisen. Wie sollte man damit umgehen? Es reicht nur die entsprechende App aus.

LKW-Fahrer kämpfen jeden Tag um einen Parkplatz, wo sie ihre Pause machen könnten. Im Idealfall ist der Parkplatz gut beleuchtet, sicher und mit einer Dusche und Wi-Fi ausgestattet, sowie bietet die Möglichkeit, warme Mahlzeit zu essen. Leider holen die Realität und die immer noch unzureichende Infrastruktur die Fahrer auf den Boden der Tatsachen zurück und zwingen sie oft dazu, Pausen an Orten zu verbringen, an denen das Parken nicht erlaubt ist (z. B. Parkplätze an Supermärkten oder Zufahrtsstraßen zu Städten).

Große Transportunternehmen, wie Duhabex Sp. z o.o. aus Polen, haben ihre Stützpunkte in verschiedenen europäischen Ländern und dort verbringen Fahrer ihre Pause. Solche Unternehmen und ihre Mitarbeiter sind vom Mangel an Parkplätzen praktisch nicht betroffen. Es gibt jedoch Speditions- und Transportunternehmen, die sich mit der Organisation eines Parkplatzes für den Fahrer beschäftigen. Es kommt auch vor, dass Arbeitgeber nur bei Problemen auf der Strecke eingreifen:

Die Fahrer organisieren das Parken selbst. Im Falle von Problemen informieren sie uns und dann organisieren wir Plätze für sie – sagt der Besitzer von Duhabex.

Not macht erfinderisch

Wie kann man den Stress vermeiden, der mit der Suche nach einem Ort für eine Pause verbunden ist, und gleichzeitig den Beförderer und Spediteur entlasten? Es reicht nur eine einfache und kostenlose Lösung zu nutzen. Es ist TransParking, eine kostenlose Anwendung, die in wenigen Sekunden die nächstgelegenen Parkplätze für LKWs anzeigt.

Was bietet TransParking?

Die Anwendung zeigt kostenlose Parkplätze für Lastkraftwagen an und ermöglicht Benutzern, den Stand der freien Plätze live zu melden. Dank dieser App kann man die Route planen, indem Parkplätze für LKWs Auf dem Weg gefunden werden. TransParking weist sofort auf den nächsten freien Parkplatz hin, sobald der Tachograph eine Pause festlegt.

Die Anwendung gibt auch Informationen über Annehmlichkeiten (wie Dusche, Toilette, Wi-Fi) und Sicherheit (Überwachung, Kameras) von einem bestimmten Parkplatz an.

Zehntausende von Nutzern, die Anwendung wurde bereits von 60.000 Fahrern heruntergeladen, die die TransParking-Community bilden, bauen ständig die Anwendungsbasis auf, indem sie neue Parkplätze hinzufügen, oder diese kommentieren und bewerten (in der Anwendung sind mehr als 25.000 Plätze verfügbar).

Wenn man nach einer Tankmöglichkeit sucht, kann man jetzt aus den beliebtesten Netzwerken aus Polen und dem Ausland wählen. Diese Funktion ist äußerst nützlich, wenn der Fahrer eine Tankkarte einer Marke verwendet. Ähnlich sieht es auch mit Fast-Food-Restaurants aus – die App ermöglicht es, das nächstgelegene Lieblingsrestaurant zu finden.

HIER können Sie die TransParking downloaden

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil