Wer am Mittwoch, dem 29. September, eine Reise nach Spanien plant, der muss sich mit viel Geduld rüsten. Zwei größte Gewerkschaften UGT und CCOO haben für diesen Tag zum Generalstreik ausgerufen.

Betroffen sein werden sowohl der Flug-, Bahn- Fähr- als auch der öffentliche Nahverkehr.

Protestbereitschaft signalisieren auch Einrichtungen der öffentlichen Verwaltung (Banken, Post), so der ADAC. Möglich sei auch, dass sich dem Protest Tankstellenprächter und Abschleppunternehmen anschließen werden.

Die Entscheidung über den Generalstreik wird durch die Unzufriedenheit der Gesellschaft mit den Sparmaßanahmen der Regierung und deren Pläne zur Arbeits- und Rentenreform begründet.  

 

 

Autor: Agnieszka Sterniak

Ursprung: http://www.adac.de/reise_freizeit/aktuelle_nachrichten/detail.aspx?ItpId=5318&PagingIds=NachrichtenListe&ReturnUrl=9MRZE0PZznZjFBAnFBAi9nLU3GTZvt6ZznqX4nyjEBPg3tTd9nVZFfLRvGed40Pk2u__

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil