Italien:Fahrverbote für LKW mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 7,5 Tonnen bis Ende Januar aufgehoben

Italien:Fahrverbote für LKW mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 7,5 Tonnen bis Ende Januar aufgehoben

Aufgrund der Corona-Pandemie werden bis Ende Januar alle in Italien geltenden Fahrverbote für LKW mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 7,5 Tonnen ausgesetzt.

Die italienische Verkehrsministerin Paola De Michaeli hat jüngst ein Dekret unterzeichnet, das alle Fahrverbote für LKW mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 7,5 Tonnen bis zum einschließlich 31. Januar 2021 aufhebt.

Die Entscheidung wurde im Hinblick auf die Corona-Pandemie getroffen.Die Maßnahmen sollen eine reibungslose Versorgung der Bevölkerung  gewährleisten.

Foto: Pixabay/jackmac34 CC0

Meistgelesene Artikel
Kommentare
0 Kommentare
Benutzer gelöscht
Meistgelesene Artikel