Zufolge der polnischen Bahnbehörde  Urzad Transportu Kolejowego (UTK) haben die polnischen Bahngesellschaften  Ende Juli ihre Tonnage im Vergleich zum letzten Jahr um 10,6%, d.h. auf 143,2 Milliarden Tonnen gesteigert. Auch die Verkehrsleistung wurde um etwa 20% auf knapp 27,1 Milliarden Tonnenkilometer gesteigert.

Die Gesellschaften des Markführers PKP veloren ihre führende Position nicht. Insgesamt wurden 69,9 Millionen Tonnen Waren gefahren und somit wurde eine Verkehrsleistung von 19,1 Milliarden Tonnekilometern erreicht. Der Marktanteil betrug somit bei den Volumina etwa 48%, bei der Verkehrsleistung sogar über 70%.

Von den nicht zur PKP-Gruppe gehörenden Bahngesellschaften, erreichte Lotos Kolej (LK) die höchste Steigerung. 51% Tonnen mehr Volumina wurde im Vergleich zum Vorjahr transportiert. Die Verkehrsleistung erhöhte sich auf 45%.

 

 

Autor: Koliński Peter

Ursprung: http://www.verkehrsrundschau.de/polnische-gueterbahnen-koennen-leistung-erhoehen-975864.html

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil