Frankreich stellt Lkw-Fahrern eine neue Internetseite zur Verfügung, auf der alle für den internationalen Verkehr notwendigen und im Zusammenhang mit dem Coronavirus stehenden Informationen unter einem Link zusammengefasst wurden.

Nachdem Frankreich die Testpflicht für Lkw-Fahrer, die aus Großbritannien und Irland einreisen, und mehrere generelle Einreisebeschränkungen beschlossen hatte, kam es in in diesem Land in den letzten Wochen zu zahlreichen Verkehrsbehinderungen.

Allem Anschein nach stellten die französischen Behörden letztendlich fest, dass die Vielzahl der uneinheitlichen Vorschriften zu Verwirrungen im internationalen Gütertransport führen kann. Ab sofort wird nämlich eine spezielle Internetseite für Frachtführer und Lkw-Fahrer angeboten, auf der sie sich informieren können, welche Anforderungen bei der Einreise nach Frankreich erfüllt werden müssen. Unter demselben Link finden Sie auch alle notwendigen Dokumente zum Download.

Die Webseite ist in zwei Sprachen erhältlich: Französisch und Englisch.

-
+

Foto: control vamal Franta

 

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil