Haben Sie News? Erzählen Sie uns davon!

Wer sein Nutzfahrzeug mit einem Diesel-Partikelfilter nachrüstet, kann einen Zuschuss von 330 Euro erhalten. Das gilt auch für Besitzer der leichten Nutzfahrzuege bis 3,5 Tonnen.

Um die Förderung können sich Inhaber von Fahrzeugen bewerben, die in den Zulassungsdokumenten als Lkw oder Fahrzeuge der Klasse N1 ausgewiesen sind. Desweiteren müssen Transporter oder Kleinlaster bis 17. Dezember 2009 erstmals zugelassen gewesen sein. 

Die Förderung endet zum 31. Dezember 2010. Lässt der Fahrzeughalter den Filter bis zu diesem Zeitraum einbauen, hat er Anspruch auf die Prämie. Detailierte Informationen und Anntragsformulere finden Sie unter   www.pmsf.bafa.de .

Autor: Agnieszka Sterniak

Ursprung: http://www.transaktuell.de/nachrichten/datum/2010/06/01/transporter-zuschuss-fuer-partikelfilter.html

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil