Mercedes-Benz Lkw beginnt schon Weihnachten zu feiern. Der Konzern startet Ende November die Dankeschön-Tour „Riding home for Christmas“ Der Hersteller will LKW-Fahrerinnen und –Fahrer auf Autohöfen zu vorweihnachtlichen Leckereien einladen.

  Der Event wird an den vier deutschen Rasthöfen Herzsprung, Schwarmstedt, Herbolzheim und Himmelkron stattfinden. Dort können sich Truckerinnen und Trucker mit Kaffee, Waffeln und Lebkuchen stärken – berichtet das Online-Portal trucker.de.

Es gibt auch Geschenke

Darüber hinaus erhält jeder Fahrer eine Geschenkbox mit weihnachtlichen Leckereien aus Mandeln, mit Rentier-Haarreifen und vielen anderen Überra­schungen aus dem „Christkindl-Markt“ von Mercedes-Benz.  Besucher des Showtrucks können am Glücksrad Accessoires aus dem RoadStars-Sortiment gewinnen.

In Schwarmstedt wird der Rentier-Showtruck vom Infomobil des DocStop für Europäer e.V. begleitet, um die Besucherinnen und Besucher auf die kostenlose Initiative zur medizi­nischen Versorgung aufmerksam zu machen.

An folgenden Autohöfen macht „Riding Home for Christmas“ Station: 22. – 23.11.2017     A24: Shell-Autohof Herzsprung 28. – 30.11.2017     A7: Aral-Autohof Schwarmstedt (mit DocStop) 05. – 07.12.2017     A5: Shell-Autohof Herbolzheim (Europa-Park-Rasthof) 12. – 14.12.2017     A9: Shell-Autohof Himmelkron

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil