Anfang des zweiten Halbjahres wird die Maut um insgesamt 40 Tausend Kilometer Bundesstraße erweitert. Derzeit wird die Gebühr für Lastwägen insgesamt auf 15 Tausend Kilometern Autobahn und Bundesstraße erhoben.

Derzeit wird die Maut auf 13 Tausend Kilometern Autobahn und 2,3 Tausend Kilometern Bundesstraße erhoben.

Die Regierung will auf diese Weise eventuelle Umgehung von gebührenpflichtigen Abschnitten verhindern und Budgeteinkommen sichern. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) schätzt, dass die Erweiterung der Maut sogar 2 Mld. Euro jährlich einbringt, die es erlauben, die Straßeninfrastruktur zu erhalten und auszubauen.

Die Spediteure warnen dagegen, dass Folge der Gebühren in weiteren 40 Tausend Kilometern von Straßen die Erhöhung von Preisen für die Fracht sein wird. Transportorganisationen AMÖ (Bundesverband Möbelspedition und Logistik), BGL (Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik), DSLV (Deutscher Speditions- und Logistikverband), BWVL (Bundesverband Wirtschaft, Verkehr und Logistik) und BIEK (Bundesverband Paket & Express Logistik) schätzen in gemeinsamer Erklärung, dass die Kosten in der Transport- und Logistikbranche aufgrund der geplanten Veränderungen um ca. 2 Mld. Euro jährlich steigen werden.

Neue Kontrollsäulen

Die Vorbereitungen zur Einführung der Maut haben im Oktober 2016 begonnen. Damals hat das BMVI Pilottests für die Kontrollsäulen gestartet. Deren Aufgabe ist es zu überprüfen, ob der Fahrer die Gebühr beglichen hat. Die Säulen sollen die Ergänzung der mobilen Kontrolle durch das BAG auf Bundesstraßen darstellen.

Die Säulen werden bei Bundesstraßen hingestellt und werden ähnliche Funktionen zu den auf Autobahnen installierten Brücken besitzen. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Säulen sich nicht über alle Fahrspuren erstrecken, sondern am Straßenrand stehen.

bag toll
bag toll
-
+

Quelle: Toll Collect

Verzeichnis der Bundesstraßen, auf denen Gebühren ab dem 1.07.2018 erhoben werden

Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) hat ein Verzeichnis von Bundesstraßen veröffentlicht, auf denen dieses Jahr die Maut erhoben wird. Um die Liste herunterzuladen, klicken Sie hier (Download eines .xlsx – Dokumentes):

 

Herunterladen

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil