Spritpreise so hoch wie noch nie

Lesezeit 1 Min.

Spritpreise haben wieder einen neuen Rekord geknackt.

Spritpreise so hoch wie noch nie
Foto: ADAC

Wie die aktuelle ADAC Auswertung der Spritpreise zeigt, kletterte der Preis für einen Liter Super E10 binnen Wochenfrist um 1,3 Cent und liegt aktuell im bundesweiten Mittel bei 1,725 Euro. Der Preis für Diesel-Kraftstoff stieg um 1,4 Cent auf 1,654 Euro.

Zurückzuführen ist der Anstieg der Kraftstoffpreise auf die Verteuerung von Rohöl, dessen Preis um zwei US-Dollar gegenüber der Vorwoche gestiegen ist.

Angesichts der deutlich gestiegenen Spritpreise und Arbeitswegkosten hat sich der ADAC dafür ausgesprochen, die Entfernungspauschale anzuheben. Die für 2024 ohnehin beschlossene Anhebung auf 38 Cent pro Kilometer sollte laut ADAC vorgezogen werden und zudem ab dem ersten Kilometer der einfachen Entfernung des Arbeitsweges gelten.

Meistgelesene Artikel
Kommentare
0 Kommentare
Benutzer gelöscht
Meistgelesene Artikel