Haben Sie News? Erzählen Sie uns davon!

Der ADAC hat eine gute Nachricht für alle, die durch Ungarn pendeln: Am 31. März wurden drei neue Teilstücke  der Autobahnen M 6 (Budapest – Boly) und M 60 (Boly – Pecs) eröffnet.

Es handelt sich um folgende Strecken:

* M 6 Dunaujvaros – Szekszard (67 km)
* M 6 Szekszard – Boly (47 km)
* M 60 Boly – Pecs (31 km)

Überdies erinnert der ADAC die Autofahrer daran, dass ungarische Autobahnen vignettenpflichtig sind.  Einzelheiten können unter  www.adac.de/reise_freizeit/maut abgerufen werden. Informationen zu Autobahneröffnungen sind erhältlich unter www.adac.de/Verkehr/autobahnen.

Autor: Agnieszka Sterniak

Ursprung: http://www.adac.de/reise_freizeit/aktuelle_nachrichten/detail.aspx?ComponentId=18826&ItpId=5043&PagingIds=NachrichtenListe&show=all&SourcePageId=1&ReturnUrl=7LE6CA263oqB1zL31zL17oA8zuu6x5V63oZuyoNBCz2rz5up7o661gAyxuHpyA2z06XUxoTzxoZ6xT6X16gAG6mB5eq0C5XCtzA9xHqMxLuByouoyzI64zHEuA__

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil