Die Polizei hat am Mittwoch (27. November, 14 Uhr) auf der Hoffsche Straße die Fahrerin eines 40 Tonners gestoppt. Bei der Kontrolle der Fahrerkarte stellten die Beamten fest, dass sie an 35 Arbeitstagen 33 Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten begangen hatte.

Damit nicht genug: Seit Anfang September ist ihre Fahrerlaubnisklasse C abgelaufen. Die Polizisten erstatteten eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Auch der verantwortliche Disponent muss sich mit einer Strafanzeige auseinandersetzen. Er hatte zugelassen, dass die 35-Jährige ohne entsprechende Fahrerlaubnis den LKW steuert.

Foto:Pixabay

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil