Jeder Arbeitstag eines LKW-Fahrers bedeutet viel Stress. Welche Gründe gibt es dafür? Fehlende Parkplätze und Raststätten, schlechte Straßen, Staus und aggressive Verkehrsteilnehmer. Kein Wunder, dass sich viele Fahrer frustriert und demotiviert fühlen.

Das alles ergibt sich aus einer Studie der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt), die unter 555 Fahrern durchgeführt worden sei, so die Trans Aktuell. Die Forscher wollten erfahren, welche Konsequenzen Stress und psychische Belastungen im Falle von LKW-Fahrern haben können. Es stellte sich heraus, dass das Thema Stressbewältigung bisher vernachlässigt wurde und in die Aus- und Weiterbildung einbezogen werden soll.

 

Autor: Agnieszka Sterniak

Ursprung: http://www.transaktuell.de/nachrichten/datum/2010/04/01/lkw-fahrer-leiden-unter-stress.html

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil