In der letzten Augustwoche rollte bei DAF Trucks in Eindhoven das 100.000ste Fahrzeug der neuen Generation CF und XF vom Band. Niemals zuvor in der Firmengeschichte konnte die 100.000er Marke einer Fahrzeuggeneration so schnell erreicht werden. Das 100.000ste Fahrzeug, ein DAF XF 450 4×2 FT Super Space Cab, wurde feierlich an die Gheys Gruppe in Mol, Belgium, übergeben.

Das erste Fahrzeug der aktuellen CF- und XF-Generation ging im Juli 2017 in Produktion. Seitdem wurden 100.000 Einheiten in den Fertigungen von DAF Trucks in Eindhoven und bei Leyland Trucks in Großbritannien produziert.

Dass wir diese gigantische Menge so schnell erreicht haben, zeugt von der Qualität und Effizienz dieser letzten Fahrzeuggeneration, sagte Harry Wolters, Vorstandvorsitzender von DAF Trucks. Unsere Kunden loben die Zuverlässigkeit, den geringen Kraftstoffverbrauch, die niedrigen Betriebskosten und zu guter Letzt den unübertroffenen Fahrkomfort der neuesten Fahrzeuggeneration. Kein Wunder, dass DAF die Nummer 1 in Sattelzugmaschinen in Europa ist, Harry Wolters ließ es sich nicht nehmen, den 100.000sten LKW persönlich an die belgische Gheys Gruppe, die auf Großvolumen- und Containertransporte spezialisiert ist, zu überreichen. Wir arbeiten schon sehr lange mit DAF zusammen,sagte Miteigentümer Luc Gheys. Der erste Lkw, mit dem mein Vater Mitte der 60er Jahre anfing, war ein ehemaliger DAF-Reisebus, der zu einem Umzugs-Lkw umgebaut wurde. Der Tradition meines Vaters folgend, führen wir nun die Marke DAF seit 2015 in unserer Flotte. Sowohl mit den aktuellen Fahrzeugen, als auch mit unserem DAF-Handelspartner haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht. Deshalb nennen wir derzeit 80 DAF unser Eigen – und in diesem Jahr werden wir nochmals um 25 Stück aufstocken.

Foto: DAF Trucks

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil