Haben Sie News? Erzählen Sie uns davon!

Ende August wird die Norderelbbrücke teilweise gesperrt sein. Geplant ist eine Sonderprüfung des Brückenzustands.

Wie die zuständige Verkehrsbehörde mitteilte, werden von Freitag, 31. August (12.00 Uhr) bis Sonntag, 2. September (22.00 Uhr) nur zwei Fahrstreifen befahrbar sein. Verkehrsteilnehmer müssen in dem Zeitraum zwischen dem Autobahnkreuz Hamburg-Süd und dem Autobahndreieck Hamburg-Südost mit Behinderungen rechnen.

Es wird empfohlen den Bereich weiträumig zu umfahren.

Foto: Wikimedia

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil