Maut Ergebnisse im ersten Quartal. Mehr ausländische LKW auf deutschen Straßen

Lesezeit 1 Min.

Das LKW-Aufkommen auf deutschen Straßen ist im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahr gestiegen, sowohl auf Autobahnen als auch auf Bundesstraßen. Besonders LKW aus Osteuropa waren vermehrt unterwegs.

Maut Ergebnisse im ersten Quartal. Mehr ausländische LKW auf deutschen Straßen
Gina Sanders / AdobeStock

Aus der aktuellen Mautstatistik des Bundesamts für Güterverkehr (BAG) geht hervor, dass die Fahrleistungen der LKW ab 7,5t zulässigem Gesamtgewicht auf mautpflichtigen Straßen auf 10,46 Milliarden Kilometer gestiegen ist, davon waren 8,63 Milliarden Kilometer auf Autobahnen unterwegs. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Plus von 2,3 Prozent.

Mehr ausländische LKW auf deutschen Straßen

Die BAG Mautstatistik zeigt, dass im ersten Quartal 2022 die Fahrerleistung deutscher LKW nur knapp um ein Prozent im Vergleich zu 2021 gestiegen ist. Vor allem legten LKW aus dem Ausland zu und zwar um gut 4 Prozent. Besonders waren LKW aus Polen (+ 10,5 Prozent) und Litauen (+ 7 Prozent) vermehrt auf deutschen Straßen unterwegs als im Vorjahr.

Quelle: Bundesamt für Güterverkehr /Pressemitteilung Lfd. Nr. 015 vom 20. April 2022

Meistgelesene Artikel
Kommentare
0 Kommentare
Benutzer gelöscht