LKW-Maut-Fahrleistungsindex steigt weiter

Lesezeit 2 Min.

Der LKW-Maut-Fahrleistungsindex ist im Februar 2022 gegenüber Januar 2022 kalender- und saisonbereinigt um 0,6 Prozent gestiegen.

LKW-Maut-Fahrleistungsindex steigt weiter
Foto: Destatis

Wie das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) und das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilen, ist die Fahrleistung der mautpflichtigen Lastkraftwagen mit mindestens vier Achsen auf Bundesautobahnen im Februar 2022 gegenüber Januar 2022 kalender- und saisonbereinigt um 0,6 % gestiegen.

Im Vergleich zum Vorjahresmonat Februar 2021 ist der kalenderbereinigte LKW-Maut-Fahrleistungsindex um 4,2 % gestiegen. Der Index lag damit saison- und kalenderbereinigt 4,1 % über dem Niveau vor der Corona-Krise, nimmt man den Jahresdurchschnitt vor der Krise (März 2019 bis Februar 2020) als Maßstab.

Monatlicher LKW-Maut-Fahrleistungsindex nach Bundesländern

Im Februar 2022 gab es im Bundesländervergleich den höchsten Zuwachs gegenüber dem Vormonat um kalender- und saisonbereinigt 1,6% beziehungsweise 1,7% in Baden-Württemberg und Bayern. Die Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Sachsen hingegen verzeichnen eine Abnahme um 0,2 % beziehungsweise 0,4 %.

Februar 2022, LKW-Maut-Fahrleistungsindex

Bundesländer in %
Baden-Württemberg +1,6 %
Bayern +1,7 %
Hessen +0,4 %
Niedersachsen +0,7 %
Nordrhein-Westfalen -0,2 %
Rheinland-Pfalz +1,1 %
Saarland +0,8 %
Sachsen -0,4 %
Thüringen +0,1 %

Quelle: Destatis

Meistgelesene Artikel
Kommentare
0 Kommentare
Benutzer gelöscht
Meistgelesene Artikel