Meishan Port wird früher wieder geöffnet

Vor rund einer Woche hat ein Corona-Fall den Betrieb im Meishan Port in Chinas zweitgrößten Containerhafen Ningbo Zhoushan lahm gelegt. Nächste Woche soll der Terminal teilweise wieder geöffnet werden.

Meishan Port wird früher wieder geöffnet
Fot. Pixabay/u_0ajh3jqc/public domain

Nach Informationen des Nachrichtendienstes „Splash247” soll der Container-Terminal bereits am 24. August teilweise wieder geöffnet werden. Eine vollständige Inbetriebnahme ist für den 1. September geplant. Ursprünglich war die Wiedereröffnung für den 6. September vorgesehen.

In dem von der behördlichen Schließung betroffenen Meishan Port werden jährlich 5,44 Millionen Standardcontainer umgeschlagen, was rund 20 Prozent der gesamten Verladekapazität der Hafengruppe ausmacht.

Experten gehen davon aus, dass es bis zu einem Monat dauern könnte bis der Rückstand im Hafen bewältigt wird und der Frachtfluss sich normalisiert.

Alle anderen 18 Häfen der Hafengruppe arbeiten normal weiter.

Meistgelesene Artikel
Kommentare
0 Kommentare
Benutzer gelöscht
Meistgelesene Artikel