Die niederländische Europaabgeordnete Vera Tax fordert, dass in der EU alle LKW, in denen übernachtet wird,  mit Standheizungen ausgerüstet werden. Damit könnte die Straßenverkehrssicherheit erhöht werden.

In Italien und Spanien sind Standheizungen bereits fester Bestandteil der Ausrüstung von LKW, deshalb will die niederländische Europaabgeordnete Vera Tax, dass diese Lösung EU-weit implementiert wird.

Eine Studie der niederländischen Gewerkschaft CNV hat ergeben, dass je höher nachts die Temperatur in der Fahrerkabine ist, desto mehr Unfälle passieren.  CNV plädiert deshalb dafür, dass Standklimaanlagen zum LKW-Standard werden, was die Straßenverkehrssicherheit erhöhen würde. Die Standheizungen könnten auch nachträglich eingebaut werden.Ebenfalls laut dem BGL stünde einer EU-weiten Pflicht zu Standklimaanlagen nichts entgegen.

Der Verkehrsausschuss des Europäischen Parlaments will sich mit dem Thema bekannt machen.

Das ist eine interessante Idee. Wir werden uns das anschauen, sagte Matthew Baldwin, stellvertretender Generaldirektor für Verkehr in der EU-Kommission.

Foto: Pixabay/MikesPhotos Pixabay License

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil