Haben Sie News? Erzählen Sie uns davon!

Am Donnerstag hat Innenminister Uwe Schünemann (CDU) Flyers vorgestellt, deren Aufgabe ist es, polnische LKW-Fahrer für umsichtigere Fahrweise zu sensibilisieren.

Auf der viel befahrenen Ost-West-Autobahn 2 kommt es jährlich  zu 13.000 Unfällen, ca. 500 davon mit Lastwagen. „Leider sind oft auch polnische Lkw in Unfälle verwickelt“, sagte Innenminister Uwe Schünemann (CDU) bei der Präsentation der Flyers.

Wie viele polnische Fahrzeuge in die Unfälle tatsächlich verwickelt sind, wurde nicht erfasst. Die Flugblätter sollen an Raststätten und Tankstellen an der deutsschen A2 sowie an polnischen Fernstraßen verteilt werden.

Insgesamt sind 10.000 Handzettel in polnischer Sprache gedruckt worden. Die Initiative wurde durch den Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen (GVN) finanziert und hat zum Ziel, polnische LKW-Fahrer an Abstand, Richtgeschwindigkeit und andere Unfallursachen erinnern.
 

 

Autor: Agnieszka Sterniak

Ursprung: http://www.verkehrsrundschau.de/flugblaetter-sollen-polnische-lkw-fahrer-bremsen-940695.html

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil