Haben Sie News? Erzählen Sie uns davon!

Die Zahl der offenen Arbeitsstellen stieg in Deutschland im Jahr 2017 im Vergleich zum vorigen Jahr um etwa 11,5 Prozent. Laut aktuellem Stellenindex der Adecco Group zeigte dabei die Logistikbranche einen Anstieg von über 20 Prozent, was bestimmt Ausdruck der guten Wirtschaftslage ist.

Insgesamt wurden im vergangenen Jahr mehr als 3,3 Millionen Jobangebote veröffentlicht, etwa 11,5 Prozent mehr als im Vorjahr.

Wer war am meisten gefragt?

2017 waren vor allem Mitarbeiter aus den Bereichen Technik sowie Verkehr und Logistik gefragt. Die Berufsgruppe Transport, Verkehr, Lager und Logistik zeigte einen Anstieg der freien Stellen von über 20 Prozent im Vergleich zu 2016. In der Industriebranche ist die Zahl sogar um 38 Prozent gestiegen.

Adecco Personaldienstleistung GmBH

Die Jobmöglichkeiten für Praktikanten, Schüler und Studenten stiegen um im Jahr 2017 um 29 Prozent im Vergleich zum vorherigen Jahr. Der Bedarf an gewerblichen Fachkräften sowie Fachkräften mit Berufsausbildung stieg im Jahr 2017 ebenfalls um jeweils 14 Prozent.

Spitzenreiter ist Bayern

Die meisten Jobs (791.260) wurden in Bayern angeboten. Den zweiten Platz belegt Baden-Württemberg mit 625.900 veröffentlichten Anzeigen. Den größten Stellenzuwachs meldet Thüringen, wo er im vorigen Jahr um 19 Prozent größer war.

Adecco Personaldienstleistung GmBH

Quelle: focus.de

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil