Haben Sie News? Erzählen Sie uns davon!

Einem Bericht der DVZ zufolge seien zwei Dutzend Transportunternehmen im Bodenseekreis mit überladenenen LKW erwischt worden.

Nach Polizeiangaben wurde das Gewicht der Fracht sogar bis zu 30 Prozent überschritten. 29 Güternahverkehrsbetriebe müssen jetzt mit einem Bußgeldverfahren rechnen. Überdies handelte es sich bei acht Unternehmen um so hohe Überladungen, dass sie eines illegalen Zusatzgewinns von 60 000 beschuldigt sind, so die DVZ.

Autor: Agnieszka Sterniak

Ursprung: http://www.dvz.de/nc/content/news/transport/einzelseite-transport/datum/2010/04/13/uid15610-bussgelder-wegen-systematisch-ueberladenener-lkw-verhaengt.html

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil