Der ADAC warnt Autofahrer vor Verkehrsbehinderungen, die am Allerheiligen-Wochenende auf die Reisenden auf Deutschlands Straßen lauern werden. Betroffen sind vor allem die A 1 (Osnabrück – Bremen), die A 5 (Karlsruhe – Basel), die A 7 (Kassel – Hannover), die A 10 (Berliner Ring) und die A 59 (Köln – Bonn).

Detaillierte Informationen:

-A 1 Osnabrück – Bremen in Fahrtrichtung Bremen am Samstag, 30. Oktober, von 07:00 bis 22:00 Uhr

– A 5 Karlsruhe – Basel in beiden Richtungen zwischen Offenburg und Lahr von Sonntag, 31. Oktober, 18:00 Uhr, bis Montag, 1. November, 08:00 Uhr

*-A 7 Kassel – Hannover in Fahrtrichtung Hannover zwischen Göttingen-Nord und Northeim-West von Samstag, 30. Oktober, 22:00 Uhr, bis Sonntag, 31. Oktober, 06:00 Uhr

-A 10 Schönefelder Kreuz – Dreieck Potsdam in beiden Richtungen zwischen Michendorf und Dreieck Potsdam von Freitag, 29. Oktober, 23:00 Uhr, bis Sonntag, 31. Oktober, 14:00 Uhr

-A 59 Köln – Bonn in Fahrtrichtung Bonn zwischen dem Dreieck Köln-Heumar und Rath von Samstag, 30. Oktober, 20:00 Uhr, bis Sonntag, 31. Oktober, 20:00 Uhr

Autor: Agnieszka Sterniak

Ursprung: http://www.adac.de/reise_freizeit/aktuelle_nachrichten/detail.aspx?ItpId=5374&PagingIds=NachrichtenListe&ReturnUrl=9MRZE0PZznZjFBAnFBAi9nLU3GTZvt6ZznqX4nyjEBPg3tTd9nVZFfLRvGed40Pk2u__

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil