Nach der Rekrutierung von über 1.400 neuen Truckern im Jahr 2018 plant die amerikanische Supermarktkette Walmart in diesem Jahr hunderte weitere Trucker einzustellen. Zu diesem Zweck ändert das Unternehmen das Rekrutierungssystem und erhöht seit Februar die Gehälter für Trucker.

Ein schnellerer Rekrutierungsprozess, ein Bewertungssystem und  Mentoring sind Elemente, die bei der Rekrutierung von LKW-Fahrern helfen sollen. Der Umsatz in den Filialen stieg im vergangenen Jahr um 3%, was zu einer erhöhten Nachfrage nach Transporten führte. Daher wurde der Zeitraum zwischen dem ersten Gespräch mit dem Fahrer und der Bewertung seiner Kompetenzen am Steuer um die Hälfte reduziert. Auf diese Weise durchlaufen potenzielle Mitarbeiter schneller eine Schulung, an der erfahrene Trucker des Unternehmens beteiligt sind.

-Einstellungsgespräche erhöhen sowohl das Qualifikationsniveau unserer Kandidaten als auch ihre Erfahrung , sagte Lori Furnell, Talent Acquisition Director von Walmart.

87.500 Dollar – viel oder wenig?

Nicht irrelevant ist die Gehaltserhöhung für Trucker. Ab Februar verdienen Walmart-Fahrer  durchschnittlich 87.500  Dollar pro Jahr. Auch kommt das Unternehmen den Fahrern in der Hinsicht entgegen, dass es  stabile Arbeitszeiten einführt.

Eine solche Summe der Jahresvergütung  kann Eindruck machen. Es sollte  jedoch an der Stelle hingewiesen werden, dass sich die Beschäftigungsbedingungen in den Vereinigten Staaten sehr stark von den europäischen unterscheiden.

Erstens haben Amerikaner keinen Anspruch auf bezahlten Urlaub, und wenn doch, wird er selten genutzt. Es wird davon ausgegangen, dass Arbeitnehmer in den USA im Schnitt im Laufe des Jahres 15-16 Urlaubstage in Anspruch nehmen.

Walmart hat sich in letzter Zeit verstärkt um die Zufriedenheit seiner Mitarbeiter gekümmert. Anfang Februar kündigte das Unternehmen beispielsweise eine neue Richtlinie über bezahlte Freizeit an, die den Mitarbeitern mehr Flexibilität geben soll. Es ist daher davon auszugehen, dass ein LKW-Fahrer bei Walmart 287 Tage im Jahr arbeitet. Unter der Annahme, dass er durchschnittlich 10 Stunden pro Tag benötigt, beträgt sein Durchschnittsgehalt im Jahr 87.500 Dollar. Dies ergibt einen Stundenlohn von 29,86 Dollar.  Bei  einem 8-Stunden-Arbeitstag würde sich der Stundenlohn sogra auf  38,10 Dollar belaufen.

Zum Vergleich: Vor einem Jahr lag der Mindestlohn für Walmart-Mitarbeiter bei 11 Dollar pro Stunde (was ohnehin über dem Durchschnitt von 7,25 Dollar / Stunde lag). Das Unternehmen beschäftigt weltweit 2,2 Millionen Mitarbeiter, die  jährlich von 50.000 bis zu 170.000 Dollar pro Jahr verdienen.

Foto: Wallmart

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil