Aus der aktuellen Lkw-Pannenstatistik des ADAC Truck Service aus dem ersten Halbhjahr ergibt sich, dass für die meisten Pannen Elektrik verantwortlich ist.

Den zweiten Platz nehmen Reifenpannen. Als Pannenursache Nummer 3 gelten Motorschäden. Der hohe Anteil der Elektrik- und Elektronikpannen wird durch den strengen Winter erklärt. Rund 20 Prozent Einsätze mehr verzeichnete dieses Jahr der ADAC Truck Service im Verlgeich zu den Wintermonaten 2009. Besonders häufig handelte es sich um Hilfe bei eingefrorenen Kraftstoffsystemen, defekte Batterien sowie im Schnee festgefahrene Fahrzeuge, die trans aktuell.

 

Autor: Agnieszka Sterniak

Ursprung: http://www.transaktuell.de/nachrichten/datum/2010/08/04/elektrik-fuer-viele-pannen-verantwortlich.html

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil