Zwei wichtige Akquisitionen auf dem Logistikmarkt

Zwei wichtige Akquisitionen auf dem Logistikmarkt

Kühne+Nagel hat eine verbindliche Vereinbarung zum Erwerb der Spedition Salmosped abgeschlossen. Die Raben Group hat rückwirkend zum 1. Januar die niederländische BAS Group übernommen.

Kühne+Nagel hat eine verbindliche Vereinbarung zum Erwerb der Spedition Salmosped abgeschlossen. Das norwegische Unternehmen ist auf den Transport von Fisch und Meeresfrüchten spezialisiert.  Im Jahr 2020 erwirtschaftete Salmosped einen Umsatz von 118 Millionen Schweizer Franken und schlug rund 63.000 Tonnen Güter um. Kühne + Nagel verfügt derzeit über 70 Standorte weltweit über ein Logistiknetzwerk für verderbliche Waren. Durch die Akquisition will das Unternehmen seine Position in diesem Segment weiter stärken.

Raben übernimmt BAS Group

Die Raben Group hat rückwirkend zum 1. Januar die niederländische BAS Group mit dem Ziel ihr Stückgutnetzwerk nach Südwesteuropa und ihre Position im kombinierten Verkehr Schiene-Straße zu stärken. Die Akquisition wurde bereits von den Kartellbehörden genehmigt. Raben wird alle BAS-Standorte in den Niederlanden, der Slowakei und Italien sowie 250 Mitarbeiter übernehmen.

Foto: Alfvanbeem / Wikimedia Commons

Meistgelesene Artikel
Kommentare
0 Kommentare
Benutzer gelöscht
Meistgelesene Artikel