Am kommenden Wochenende ist, laut ADAC, mit wenig Staus zu rechnen, Ausnahme bilden die Routen von und zu Skigebieten. Der Verkehr in Richtung Alpen nimmt jetzt spürbar zu.

Regen Verkehr dürfte es auch auf den Straßen in die Wintersportorte der deutschen Mittelgebirge geben. Für Engpässe werden auch Autofahrer sorgen, die auf der Heimreise aus den Skigebieten sind. Abseits der Wintersport-Routen, rollt der Verkehr nahezu ungestört.

Die Staustrecken in Deutschland

• A 1 Köln – Dortmund – Münster – Bremen • A 3 Köln – Frankfurt – Würzburg – Nürnberg – Passau • A 5 Hattenbacher Dreieck – Frankfurt – Karlsruhe – Basel • A 6 Kaiserslautern – Mannheim – Heilbronn – Nürnberg • A 7 Würzburg – Ulm – Füssen/Reutte • A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg • A 9 Berlin – Nürnberg – München • A 93 Inntaldreieck – Kufstein • A 95 / B 2 München – Garmisch-Partenkirchen • A 99 Umfahrung München

Die Staustrecken im Ausland

Österreich: A 1 West-, A 10 Tauern-, A 12 Inntal-, A 13 Brennerautobahn, B 179 Fernpass-Route sowie die Tiroler, Salzburger und Vorarlberger Bundesstraßen

Italien: A 22 Brennerautobahn sowie die Straßen ins Puster-, Grödner- und Gadertal und in den Vinschgau

Schweiz: A 2 Gotthard-Route, die A 1 St. Gallen – Zürich – Bern und die Zufahrtsstraßen in die Skigebiete Graubündens, des Berner Oberlands, des Wallis und der Zentralschweiz

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil